Kooperation
100 Jahre Werder 
 
 
 
Forschungsprojekt
100 Jahre Werder
  Universität Bremen, Zentrum für Sozialpolitik
 
Sozialintegrative Leistung 
von Fußballvereinen in Bremen Forschungsprojekt
 

 
Kooperation

Werder Bremen - 100 Jahre Sport im Rampenlicht
Bremen, Focke-Museum

Das Forschungsprojekt "Sozialintegrative Leistung von Fußballvereinen" der Universität Bremen entstand in Kooperation mit dem Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Focke-Museum, und dem Sportverein Werder.

Bestandteil der Projektarbeit war die wissenschaftliche Begleitung der im Focke-Museum gezeigten Ausstellung zum 100. Gründungsjubliäum des SV Werder durch das Forscherteam der Universität. So entstanden für das Buch zur Ausstellung zwei Beiträge, die "überprüfen, welche Startbedingungen der Sport im Bremen der Jahrhundertwende vorfand, und welche besondere Leistung man von einem Sportverein damals erwarten durfte - und heute vielleicht noch immer erwarten kann" (Jörn Christiansen, Direktor des Focke-Museums).

Die Ausstellung bildete den Rahmen der im Focke-Museum veranstalteten Konferenz der Universität Bremen Quo vadis, Fußball? - Historische Erfahrungen und zukünftige Entwicklung eines modernen Spiels. Gleichzeitig legten die Macher der Ausstellung hiermit den Grundstein für das 2004 in der Nordtribüne des Bremer Weserstadions eröffnete "Wuseum".

"Focke-Wuseum"
Quo vadis, Fußball?
Forschungsprojekt


Texte und Tabellen   ©1999-2004   Tegelbeckers
[Homepage] · [Impressum] ·